Veranstalter von Kinder- und Jugendreisen übernehmen eine sehr grosse Verantwortung für die ihnen anvertrauten Teilnehmer.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bedarf es mitunter auch einer fundierten Betreuerausbilung und einer rechtlichen Absicherung durch vollständige Reiseinformationen und Einverständniserklärungen. Auch die Gestaltung der Internetauftritte und Reiseprospekte ist unter rechtlichen Gesichtspunkten mit einigen Stolpersteinen versehen.

Diese Seite soll allen Veranstaltern wichtige Tipps geben, wie sie unliebsame Rechtsstreitigkeiten vermeiden können, aber auch Angebote bieten, die ihnen die tägliche Arbeit wesentlich erleichtern können.

Bitte beachten Sie, dass für alle Angaben auf dieser Website ein Haftungsausschluss besteht.